Ende der Sommer-Saison – Jetzt hagelt es!

Moin Leute,

eine weitere Sommer-Saison voller Events geht zu ende und damit auch das schöne (schlechte) Wetter. Gezeigt hat sich der Sommer nicht von der besten Seite, aber dafür war das Spielen um einiges erträglicher als an manch anderen Jahren zuvor (man erinnert sich gerne an die Events, wo man bei 34 Grad Celsius in der Kiesgrube zu Trappenkamp schmorte..). Es war genau deshalb ein schöner Sommer. Wir haben weiter Zuwachs vermelden können und weitere Mitglieder enger an uns gebunden. Highlight war wieder einmal die Geburtstagsparty von Hobbit, bei der auch die weiteren Ziele des Teams erörtert wurden.

Wie immer waren wir auf vielen Events zugegen. Am meisten gefällt uns momentan das Gelände von den H.C.S. in Oststeinbek, was CQB-lastige Kämpfe inmitten von Autowracks und Stellungen bietet. Es ist unausweichlich, sich körperlich zu betätigen, außer man spielt Sniper. Es entstanden viele Bilder, es wurde gelacht und viele Kugeln verschossen. Highlights waren wie immer neue Markierer, wie das MG 42 von Jorrit und Philipp. Auch hat sich das Team bei all den Events weiter zu eine Einheit entwickelt. Auf der Feier von Hobbit wurden neue Kontakte geschlossen und man erfuhr von vielen mehr als sonst auf dem „Feld“.

Einen würdigen Abschluss mit Regen bescherte uns dann das LARP-Event in Stelle, welches von GHG ermöglicht wurde. Wir bedanken uns bei GHG und vor allem beim „Schießstand“ für die Einladung und freuen uns auf weitere gemeinsame Events. Wir haben uns es wirklich auch zu Herzen genommen, dass man uns als eines der „gestandenen Teams in Norddeutschland“ genannt hat. Doch dies spiegelt unser Ziel wieder: Bis nächstes Jahr eines der größten aktiven Teams im norddeutschen Raum zu sein.
Dennoch halten wir weiterhin am Aufnahmestopp fest, da wir uns mit Fingerspitzengefühl verstärken wollen. Ausnahmen sind nur bedingt möglich, eine Änderung wird wahrscheinlich im Frühjahr kommenden Jahres erfolgen. Es hängt natürlich auch damit zusammen, wie sich unsere Suche nach einem Airsoftfeld gestaltet, was wir nun zum neuen Jahr in Angriff nehmen wollen.

 

Nun geht es erstmal in die Wintersaison, also in die Jahreszeit, wo es nicht nur Bio BB´s hagelt, sondern tatsächlich auch kleine Eiskugeln. Wer uns auf einem Event antreffen möchte, kann sich gerne mit Lukas oder Hobbit in Verbindung setzen. Diese sind unter „Team Mitglieder“ verlinkt.

 

Man trifft sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.