Team

Wer sind wir?

Wir sind das „Northern Lights Airsoft Team“ (kurz: NLAT) und kommen aus dem norddeutschen Raum. Derzeit sind wir neun aktive Stammspieler und weitere Anwärter und Gastspieler. Ehemals als „Tactical Retards Germany“ 2014 gegründet, haben wir uns Ende 2019 in „Northern Lights Airsoft Team“ umbenannt, um unsere Verbundenheit zur norddeutschen Region stärker zu repräsentieren. Ebenso gab es Verschiebungen innerhalb der Teamstrukturen, da von den Gründungsmitgliedern nur noch Sascha alias Hobbit erhalten geblieben ist, welcher seit 2017 das Team führt. Durch das Hinzukommen neuer Mitglieder hat sich auch der allgemeine Auftritt des Teams verändert, da aus einer „Spaßtruppe“ ein ernsthaftes Team wurde, wobei wir auch weiterhin unseren Humor beibehalten wollen und uns nicht als „Mil-Simer“ bezeichnen. Unsere Werte sind Offenheit, Teamplay, Engagement und Aktivität. Daran orientieren wir uns und versuchen so oft es geht auf norddeutschen Events vertreten zu sein, sofern auch das bekannte „Schietwetter“ es zulässt. Aufgrund unserer Beständigkeit sind wir in der Airsoft-Szene gut vernetzt und allgemein bekannt. Auf Großevents wie der Dark Emergency waren wir nun dreimal in Folge vertreten.

Was macht uns „besonders“?

Wir sehen uns als heterogene Einheit an, da wir nicht nur unterschiedliche Altersstufen und Gesellschaftsschichten (Studenten, Erwerbstätige, Auszubildende,..) repräsentieren, sondern auch mit Deutschen, Amerikanern, Russen und Schweden etwas „international“ sind. Uns verbindet der Spaß am Hobby und der Zusammenhalt im Team. Der Name „Northern Lights“ soll einerseits unsere Verbundenheit zur norddeutschen Küstenregion stärken, andererseits aber auch unsere Internationalität aufzeigen. Bei uns ist jeder gerne gesehen, welcher sich mit unseren Werten identifizieren kann und sich demnach auch so verhält. Wir gehen mit einer Extraportion Humor an das Hobby ran und eifern nicht der Imitation einer militärischen Einheit nach. Bei uns soll wirklich die aktive Teilnahme an Fungames im Mittelpunkt stehen. Außerdem besitzen wir eine flache Hierarchie, da die meisten Entscheidungen einstimmig getroffen werden.

Unsere Ausrüstung und Spielausrichtung?

Jedes Mitglied ist selbst für seine Ausrüstung zuständig und kann sie seinen individuellen Wünschen anpassen, sofern es den geltenden Gesetzen entspricht. Wir schreiben keine feste Kleiderordnung vor, freuen uns aber über jeden, welcher sich A-Tacs FG oder Multicam zulegt. Diese werden bei uns am meisten getragen. Unerwünscht sind deutsche Uniformen von vor 1950 und Ausrüstungen, welche terroristische Vereinigungen darstellen. Ebenso ist von Flecktarn abzusehen, da es als dunkler Tarn nicht zu unseren bevorzugten hellen Tarnfarben passt. Trotzdem gilt: Wer auf Alpentarn Bock hat oder als Schwede rumlaufen will, ist bei uns gerne gesehen! Markierer sind bei uns alle zulässig, die geltenden Gesetzen entsprechen und zu unserer aggressiven und offensiven Spielweise passen. Scharfschützen sind bei uns eher ungern gesehen.

Auch wenn jedes Mitglied seinen persönlichen Freiraum genießt, spielen wir teamorientiert und offensiv nach vorne. Kurze Pausen sind bei uns angesagt und wir haben keine Probleme damit, wenn man mal öfters getroffen wird oder „Hit“ ist. Demnach sind auch Willenskraft und Motivation gefordert. Trotzdem agieren wir nicht planlos, sondern nach Absprache und vorheriger Analyse der Bedingungen auf dem Feld. Bei uns gilt: Wir spielen gerne. Und wir gewinnen umso lieber. Lange Pausen? Nicht mit uns.

Hast du Interesse, dich uns anzuschließen? Oder sucht ihr nach einer Teampartnerschaft? Dann Melde dich jetzt bei uns!

TRG auf einem Event in Trappenkamp

NLAT auf einem Event in Trappenkamp (2017)

Team-Eckdaten

Mitgliederzahl: 9 Stammspieler

Altersdurchschnitt: 18 -36 Jahre

Standort: Schleswig Holstein, Hamburg und nördliches Niedersachsen

Gelände: Keines, da wir ein reines Spielerteam sind und keine Ambitionen auf ein eigenes Airsoftfeld haben

Unsere Mitglieder und Befreundete Teams kannst du den nachfolgenden Seiten entnehmen. Wir freuen uns auch über einen Besuch im Airsoft-Verzeichnis.