Beitreten

Spürst du ein Zucken in den Fingern? Siehst du innerlich das Geld in ein bodenloses Fass fallen und hast du keine Probleme damit, im Dezember bei Schietwetter draußen zu sein? Dann bewirb dich bei uns!

Unsere Erwartungen an dich:

  • Interesse und Motivation für das Hobby Airsoft
  • Aktivität und Engagement auf und neben dem Platz
  • Teamfähigkeit und Kommunikative Veranlagung
  • Selbstständiges Denken und Handeln, sowie Lernfähigkeit
  • Mobilität und (zeitliche-) Flexibilität (eigenes KFZ oder landesweites Semesterticket / Bahncard / Eltern mit KFZ) für den norddeutschen Raum
  • Finanzieller Spielraum (Anfänger sollten mit mindestens 500€ für die Erstbeschaffung der Ausrüstung rechnen)
  • Mindestalter von 16 Jahren, sowie die Erfüllung der geistigen und körperlichen Anforderungen für die einwandfreie Ausübung des Hobbies
  • Einhaltung der in Deutschland geltenden Gesetze und Regeln, sowie das Abgrenzen von sexistischen, rassistischen, terroristischen oder extremistischen Vereinigungen, oder Vereinigungen, die vom Verfassungsschutz unter Beobachtung stehen

Wir bieten dir…

  • Ein humorvolles Team aus unterschiedlichen Alters- und Berufsklassen mit viel Freude an Airsoft im und außerhalb des Feldes
  • Teilnahme an privaten Events unser Kooperationspartner im nördlichen AS-Raum
  • Mit Begadi  und AMOCS Army Shop Lübeck zwei starke Sponsoren mit viel Auswahl und technischer Kompetenz in der Beratung
  • Technischer Support für SAEG, GBB (und HPA), sowie für alle weiteren relevanten Themen, welche Airsoft betreffen
  • Fahrgemeinschaften, Ausrüstung zum Leihen und Kaufberatung
  • Einen sicheren Einstieg in das Airsoft-Hobby für Anfänger
  • Mitbestimmung bei teamrelevanten Entscheidungen und flache Hierarchien

Hat das Team noch Platz?

Kurz und knapp: Immer! Wir lernen gerne neue Leute kennen und wollen auch Anfängern den Einstieg in das Hobby gewähren. Jeder erhält bei uns die Möglichkeit, ein Probespiel zu absolvieren, wo man sich besser kennen lernen kann. Wenn dann alles passt, erhält man die Möglichkeit, bei uns für sechs Monate eine Anwärterschaft zu erhalten. Nach den sechs Monaten wird man dann zum Stammspieler ernannt und erhält die vollen Vorzüge, wie zum Beispiel das Sponsoring und Teampatches. Die Anwärterschaft soll dazu beitragen, dass beide Seiten sich in der Zeit noch besser kennen lernen.

Allgemeine Verhaltensregeln

Airsoft gilt für uns alle als Freizeitbeschäftigung, denn wir hegen besonders viel Wert auf Teamgeist. Wir distanzieren uns von jeglichen Personen mit paramilitärischen, politischen oder religiösen Motivationen und halten uns an die in Deutschland geltenden Gesetze. Jedes Mitglied hat die Aufgabe, sich an geltendes Recht zu halten und für ein freundliches Miteinander beizutragen. Wir sind kein Team für Einzelgänger, Unruhestifter oder „Söldner“. Ebenso tolerieren wir kein fahrlässiges Verhalten, welches sich selbst oder andere gefährdet und den Ruf unseres Teams schädigt. Grobes Fehlverhalten führt zum Ausschluss aus dem Team.

Ebenso fordern wir eine klare und freundliche Kommunikation. Wir tolerieren und respektieren unser Gegenüber und lassen uns nicht auf eine destruktive und vulgäre Sprache ein. Dies gilt intern in unseren Foren, wie extern auf dem Feld oder Im ASVZ.

Bewirb dich bitte über die Plattform Airsoft-Verzeichnis direkt bei unserem Teamleader Sascha (Profil von Sascha)